BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Schulflurgestaltung die II.

17. 10. 2021

 

In den Herbstferien ist es natürlich auch nicht still in der Grundschule geblieben. Wir haben vor den Herbstferien, dankenswerter Weise von unserem Schulträger der Stadt Fürstenwalde weitere 4000€ zur Verfügung erhalten, um unseren Schulflur weiter gestalten zu dürfen. Dieses Geld haben wir gern angenommen und uns gleich mit Herrn Roehr in Verbindung gesetzt. Er hat sich wie wir sehr darüber gefreut, dass er den unteren Schulflur weiter gestalten durfte. Voller Tatendrang und Ideen hat er in der ersten Herbstferienwoche losgelegt.

Jedoch mussten zuvor Abklebearbeiten, Vorgrundierung und ähnliches getätigt werden. Das übernahm unser Hausmeister Herr Thielking in der letzten Schulwoche vor den Herbstferien. Er malerte und grundierte den Schulflur weiter. Des Weiteren klebte er akkurat die Türen und Leisten ab, dass Herr Roehr gleich mit seinem malerischen Geschick loslegen konnte. Ein riesiges DANKESCHÖN geht wieder einmal an unseren fleißigen Hausmeister. Ohne ihn wäre es nicht so reibungslos verlaufen!

 

Herr Roehr gestaltete nun den langen Flur mit derselben Hingebungsgabe weiter, wie zuvor. Der Stil ist gleich geblieben, um der unteren Etage ein Thema zu geben. Willkommen auf einer farbenfrohen und bunten Wiese mit vielen kleines Details. Auch die unendliche Geschichte wurde weiter ausgebaut. Der Wunsch vieler Lehrkräfte wurde nun erfüllt und der Drache Fuchur findet sich nun auf einer sehr langen Wandseite wieder. Dieser darf natürlich in dem Themenbereich Natur nicht fehlen. Frei-Hand zeichnete Herr Roehr diesen großen Drachen und schuf ein Bild, welches Fuchur komplett widerspiegelt und den Erkennungswert sofort darstellt. Eine grandiose Arbeit mit viel Geschick zum Detail und einer wahrlich ruhigen Hand. 

Des Weiteren wird sich ein Lehrerbaum nun in der Mitte des langen Schulflures wiederfinden, dass unsere Schülerinnen und Schüler nun genau wissen, welcher Lehrer wie heißt. Oft kommt es zu Verwirrungen, da unsere Schule sehr groß ist und nicht jeder Lehrer bekannt ist. Das soll sich mit Hilfe des kommenden Lehrerbaumes ändern. Dieser wird nach den Herbstferien durch kleine Lehrerfotos ergänzt, dass nun jeder Kollege auch seinen Platz in dieser Schule hat und auch bekannt ist. 

Des Weiteren werden auch unsere Klassenfotos wieder an derselben Stelle erscheinen und den Schülerinnen und Schülern einen Überblick geben, wer in welcher Klasse zu finden ist. Diese Klassenfotos wurden bis jetzt immer sehr gerne betrachtet und sollen weiterhin ihren berechtigten Platz erhalten. 

Wir freuen uns für unsere Schülerinnen und Schüler, dass wieder für SIE etwas geschaffen wurde, was das Wohlbefinden in der Schule steigert. Der einfarbige untere Schulflur ist nun einem lebendigen, farbenfrohen, sommerlichen Schulflur gewichen, der Lust auf MEHR macht. 

Wenn Sie unser Anliegen, das gesamte Schulhaus bunt und farbenfroh für IHRE KINDER weiter zu gestalten, tatkräftig unterstützen wollen, dann spenden Sie bitte kräftig bei unserem nächsten Sponsorenlauf am 01.11.2021!

Dieses gespendete Geld geht komplett in die Schulflurgestaltung hinein!

 

Ich bedanke mich im Voraus für einsatzbereite und kräftige Spender und hoffe, dass wir unserem Ziel immer wieder ein Stückchen näher kommen!

 

Ein großes DANKESCHÖN geht am Ende noch einmal an unseren Hausmeister Herrn Thielking und unseren Künstler Stefan Casper Roehr!

 

Katja Püschel

 

 

 

Fotoserien


Schulflurgestaltung II (17. 10. 2021)

 
Ereignisse
 

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden
 
 
Nachrichten