BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Kleine Renovierung - große Begeisterung

08. 07. 2021

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

 

in den Sommerferien sind bereits tolle Dinge an unserer Grundschule passiert. Ihr werdet hoffentlich große Augen machen, wenn ihr im nächsten Schuljahr eure Schule betretet. 

Gemeinsam mit einem Papa unserer Schule, Herrn Fechner und dem Künstler Stefan Casper Röhr haben wir einen Teil unseres tristen langweiligen Schulflurs in Angriff genommen. Das Foyer, der Verwaltungstrakt und ein Teil vom unteren langen Schulflur wurde farbig, bunt und wild gestaltet. Vorbild war dabei unser Namensgeber "Gerhard Goßmann". Dieser illustrierte viele Bücher und benutzte eine ganz besondere Technik, die sich nun auf unseren Wänden widerspiegelt. Die eine oder andere Anregung haben wir aus einem Märchenbuch entnommen, welches er illustrierte, wie den Adler oder den Fuchs. 

Dahingehend geht ein großes Dankeschön an Frau Meyer, dass ich ihren Unterricht im letzten Schuljahr hospitieren durfte und ich dabei auf das eine besondere Märchenbuch gestoßen bin, welches farbenfrohe und natürlich echt aussehende Tiere enthielt, welche Gerhard Goßmann illustrierte. Ohne diese Hospitation wären die Ideen nicht ins Laufen gekommen. 

Ihr werdet euch in unserem Foyer auf einer Blumenwiese wiederfinden, die Wärme, Ruhe und Energie ausstrahlt. Nutzt diese Eindrücke, um Kraft zu tanken und mit einem fröhlichen Lächeln in den Unterricht zu starten. Entdeckt viele kleine Details, die Herr Röhr eingearbeitet hat und auch zum Staunen anregen. 

Im großen Schulflur werden vermutlich nur eure Eltern das Thema erkennen: "Die unendliche Geschichte" von Michael Ende. Lasst euch von euren Eltern die Geschichte erzählen, lest sie selbst oder schaut euch den tollen Film dazu an. Vielleicht greift auch der eine oder andere Lehrer diese Geschichte nun auf, um euch die farbenfrohen Figuren an unserer Wand näher zu bringen. Diese Geschichte enthält so viel Fantasie, farbenfrohe Bilder, weise Redewendungen und Werte, die nicht in unserer Gesellschaft verloren gehen dürfen. Seid gespannt und neugierig, was diese Geschichte alles enthält. 

Auch der Nebeneingang zum Schulsekretariat und zur Schulleitung ist nun farbenfroh gestaltet, dass ihr hoffentlich gern auch diesen Weg allein geht, um eure Sorgen und Nöte zu erzählen. Ein schöner Anblick erzeugt gleich von Anfang an Ruhe und strahlt Sicherheit aus. Nutzt diesen Gedanken, wenn ihr den Weg zu uns finden wollt.

 

Eine ganz große Bitte habe ich noch zum Ende an euch:

 

Bitte geht achtsam mit unseren neuen Schulflur um, schubst und rempelt nicht. Jeder Stoß an die Wand kann Farbe abtragen und hässliche Elemente zurücklassen. Eure Mappen können schwarze Striemen hinterlassen, wenn ihr an den Wänden zu nah entlang geht. Wenn ihr lange etwas von der Schönheit unseres Flures haben wollt, dann geht achtsam, langsam und behutsam durch den unteren Schulflur. 

 

Ich bin sehr froh darüber, dass wir euch einen kindgerechten Schulflur erschaffen konnten. So gehen alle gern in die Schule und freuen sich bereits auf den nächsten Schultag. Diese Aktion soll auch nicht das Ende sein. Wir haben noch viel Fläche vor uns und werden Stück für Stück die Bereiche gestalten. Jedoch kostet das immens viel Geld und das müssen wir erst durch die Hilfe eurer Eltern oder durch externe Sponsoren erwirtschaften. Auch der Schulträger wird uns hoffentlich weiterhin unterstützen, um euch ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

 

Wenn eure Eltern ein klein wenig zur Schulflurgestaltung beitragen wollen, können sie Geld an den Förderverein spenden oder euch beim nächsten Sponsorenlauf tatkräftig unterstützen. Es besteht auch die Möglichkeit in den Förderverein unserer Schule einzutreten und dadurch Gelder jedes Jahr bereit zu stellen und andere schöne schulische Projekte in die Wege zu leiten. Wir sind über jedes Fördermitglied dankbar! In diesem Sinn bedanke ich mich recht herzlich bei unserem Förderverein, der die größte Summe bereitgestellt hat, um diese Aktion zu unterstützen! DANKE! 

 

Ich wünsche euch weiterhin schöne Sommerferien und hoffe, dass ihr euch genauso auf das neue Schuljahr freut wie ich.  

 

 

Eure Frau Püschel

 

 

Fotoserien


Schulflur-Renovierung (08. 07. 2021)

 
 
Ereignisse
 

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden
 
 
Nachrichten