BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Kräuterwanderung

04. 08. 2021

 

In der Vorbereitungswoche unternahm unser Kollegium eine Kräuterwanderung in Wendisch Rietz. 

Begleitet wurden wir durch die Kräuterheilkundlerin, Ethnobotanikerin und Kräuterpädagogin Grit Kleinert.

Sie unterwies uns in den Umgang mit einheimischen Kräutern. Die Wanderung ging durch Wiesen und Felder sowie der Wegesrand wurde begutachtet. Wir suchten bestimmte Kräuter heraus und erhielten Wissen von den früheren Menschen, rund um die Heil- und Gewürzpflanzen. Sie gab uns wertvolle Tipps, wie die Kräuter verarbeitet werden müssen, um heilpraktische Wirkungen zu erzeugen. Vor allem bekannte Pflanzen rückten in unser Blick: die Brennnessel, den Löwenzahn, den Ackerschachtelhalm, die Vogelmiere, das Gänseblümchen, die Schafgarbe sowie den Beifuß. 

Unser Blick wurde tatsächlich für unsere Umgebung geschärft in der wir leben und vermutlich wird der eine oder andere Kollege die vielen Tipps und Tricks rund um die Heilkräuter anwenden und weitergeben. 

Vor allem für den Naturwissenschaftlichen Unterricht waren viele lehrreiche Dinge dabei, die dort näher betrachtet werden können. So profitieren auch unsere Schülerinnen und Schüler von unserem gemeinsamen Teamtag.  

 

Wir können diese Kräuterwanderung nur weiterempfehlen, da Frau Kleinert für die Erhaltung der Ressourchen der "wilden" Natur ohne menschliche Kultivierung, für eine stärkere Aufklärung über Naturheilkräfte und deren Wirkung auf den menschlichen Körper und dessen Psyche sowie für nachhaltigen Tourismus kämpft.

 

 

 

Fotoserien


Kräuterwanderung (04. 08. 2021)

 
Ereignisse
 

Nächste Veranstaltungen:

23. 09. 2021 - 08:00 Uhr bis 11:30 Uhr

 

04. 10. 2021 - 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr

 

04. 10. 2021 - 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr